Auslandskrankenversicherung Finnland Vergleich

Beste Auslandskrankenversicherung Finnland im VergleichFinnland gehört zu den Ländern, gerne besucht werden, weil sie wenig besiedelt sind und eine schöne Landschaft und Natur bieten. Dabei kann man in Finnland Urlaub machen oder sich vielleicht auch aus beruflichen Gründen dort aufhalten. Möchte man nach Finnland reisen, sollte man allerdings auf keinen Fall vergessen sich vorher richtig abzusichern, weil die reguläre Krankenkasse dort nicht mehr zuständig ist, wenn es zu einer Erkrankung kommen sollte. Stattdessen muss man eine Auslandskrankenversicherung abschließen, wenn man gerne abgesichert sein möchte, denn dadurch muss man die Kosten für eine notwendige Behandlung nicht selbst tragen.

In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige, was es rund um die Auslandskrankenversicherung für Finnland zu wissen gibt. Dabei wurde dieser Auslandskrankenversicherung Test erstellt, ohne dass eigene Tests durchgeführt worden sind. Stattdessen wurden Kundenmeinungen, Testberichte und Kundenmeinungen betrachtet.

Auslandskrankenversicherung Finnland im Vergleich

Bester Krankenschutz
HanseMerkur Reiseversicherung
  • Beste Reiseversicherung mit großer Auswahl
  • Mit Rücktransport ins Heimatland
  • Für Auslands­auf­ent­halte bis zu 5 Jahren
  • Optional Reise-Unfallversicherung, Reise-Haftpflichtversicherung und Reise-Gepäckversicherung
Bester Komplettschutz
Allianz Travel Komplettschutz
  • Reise-Komplettschutz für das ganze Jahr
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Alles abgesichert in wenigen Minuten!
  • Mit Reiserücktritt, Reise-Assistance, Reiseabbruch, Reisegepäck und Reisekrankenversicherung.
Günstig
N26 Bankkonto mit Reiseversicherung
  • Bestes Bankkonto mit Reiseversicherung
  • Mit Apple Pay und Google Pay
  • Gebührenfreie Zahlungen in alle Währungen
  • Erst ab "N26 You" bekommt man einen ausreichenden Reiseschutz und ist somit optimal abgesichert.
Meilen sammeln
Miles&More Kreditkarte
  • Beste Kreditkarte mit Reiseversicherung
  • Unbegrenzter Meilenschutz
  • 4.000 Prämienmeilen Willkommensbonus
  • Premium-Versicherungspaket für Ihre Privatreisen
Beste Langzeit
Global Health Reiseversicherung
  • Beste Langzeit Krankenversicherung im Ausland
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • In 30 Sekunden 3 Angebote zur Auswahl
  • Erhalten Sie ein Angebot mit dem Sie optimal für Ihre Langzeit Reise geschützt sind.
Beste für Aktivurlaub
Allianz PassionPass
  • Beste Versicherung für dich und dein Equipment
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Möglich für 25 Sportarten
  • Mit Sport-Equipment, Such-, Rettungs- und Bergungskosten sowie Reiseabbruch
Beste Reiserücktrittsversicherung
Allianz Reiserücktrittsversicherung
  • Beste Reiserücktrittsversicherung mit vielen Optionen
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Für eine oder mehrere Reisen
  • In wenigen Minuten erhalten Sie 3 Angebote und können ein passendes auswählen.
Beste Vesicherung für Gruppen
Allianz Reiserücktrittsversicherung
  • Bester Reiserschutz für Schüler und Lehrer
  • Mit oder ohne Selbstbeteiligung
  • Mit Lehrerausfall-Versicherung
  • In wenigen Minuten erhalten Sie 2 Angebote und können ein passendes auswählen.

So werden Auslandskrankenversicherungen Finnland  getestet

Um einen Vergleich zwischen den verschiedenen Auslandskrankenversicherungen durchführen zu können, muss man einige Kriterien näher betrachten und für sich persönlich überlegen, welche Konditionen für einen selbst ideal sind. Die folgenden Aspekte spielen eine Rolle bei der Auslandskrankenversicherung.

Der Geltungsbereich

Vor dem Abschluss einer der Auslandkrankenversicherungen aus dem Test sollte man erfragen, ob diese denn auch für den Bereich Finnland geltend gemacht werden können. Denn nur wenn der Geltungsbereich auch passend ist, wird man den Versicherungsschutz genießen können.

Eine mögliche Selbstbeteiligung

Innerhalb vieler Versicherungspolicen fällt oft der Begriff der möglichen Selbstbeteiligung. Schließt man nun aber eine Auslandskrankenversicherung bei einem seriösen Anbieter ab, sollte es nicht dazu kommen. Selbstbeteiligungen werden allerdings manchmal erhoben, wenn man die Versicherungen für die Dauer eines Jahres oder länger abschließen muss.

Unterschiedliche Tarife

Wer eine Auslandskrankenversicherung für Finnland aus dem Test abschließen möchte, sollte zuvor wissen, dass die Versicherungsgesellschaften oftmals spezielle Tarife für unterschiedliche Personengruppen anbieten. Hierbei kann es durchaus sein, dass man nicht darauf hingewiesen wird, weshalb es sich lohnt, genauer nachzufragen. Die möglichen Personengruppen können Familien, Singles, Paare, Gruppenreisende oder Senioren sein.

Die möglichen Vorerkrankungen

Bevor es zum Abschluss eines Vertrages kommen kann, wird der Versicherungsgeber vermutlich auch nach möglichen Vorerkrankungen fragen. Das dient mit dazu, die Tarife berechnen zu können. Es ist ausgesprochen wichtig, dass man dann die richtigen Angaben macht. Denn wenn es aufgrund der Vorerkrankung während der Reise zu einer Verschlechterung des Zustandes kommt, und man hat den Versicherungsgeber nicht informiert, dann ist es möglich, dass man alle Behandlungskosten selbst tragen muss. Zusätzlich ist es zu empfehlen, dass man vor der Reise einen Arzt aufsucht, um sich einen Attest über die eigene Reisefähigkeit ausstellen zu lassen.

Der verlängerte Versicherungsschutz

Kommt es während der Reise zu Komplikationen, durch die man zum Beispiel stationär im Krankenhaus aufgenommen werden muss, kann es sein, dass der Aufenthalt in Finnland sich verlängert und dadurch eventuell auch der Versicherungsschutz verfallen würde. Viele Versicherungen bieten in diesen speziellen Fällen die Möglichkeit dazu an, dass man den verlängerten Versicherungsschutz in Anspruch nehmen kann. Diesen Faktor sollte man immer überprüfen.

Die Dauer der Reise

Prinzipiell beziehen sich die Auslandskrankenversicherungen immer auf den Zeitraum von einem Jahr. Je nach Versicherungsgesellschaft kann man dann eine Versicherung über 42 Tage, 56 Tage oder auch 70 Tage abschließen. Sollte man aus beruflichen oder privaten Gründen noch länger in Finnland bleiben, dann bietet es sich an eine Langzeit Auslandskrankenversicherung abzuschließen, welche für ein Jahr oder länger geltend gemacht werden kann.

Die Kostenübernahme

Viele Menschen sind der Überzeugung, dass eine Auslandskrankenversicherung auch alle Kosten abdecken würde, die anfallen, wenn man erkrankt sein sollte. Tatsächlich gibt es an dieser Stelle einige Unterscheidungen, die man beachten sollte. Zunächst einmal unterscheidet man zwischen den Regelleistungen und den Extraleistungen.

Die Regelleistungen sollten durch jede Auslandskrankenversicherung für Finnland aus dem Test gelten. Sie beinhalten die allgemeine medizinische Versorgung im ambulanten oder stationären Bereich sowie die zahnärztlichen Behandlungen. Der Rücktransport nach Hause, wenn dies aus medizinischer Sicht als sinnvoll erachtet werden sollte, gehört bei einigen Versicherungen auch zu den Regelleistungen, bei anderen wiederum zu den Extraleistungen. Andere mögliche Extraleistungen wären aber auch die Unterbringung einer Begleitperson im Krankenhaus oder eine Kinderbetreuung vor Ort.

Hinzu kommt, dass es Leistungen gibt, die auf keinen Fall von der Auslandskrankenversicherung getragen werden. Diese wären Schwangerschaftsuntersuchungen, Hypnosebehandlungen, der Kauf einer Brille oder auch der Kauf eines Zahnersatzes.

Auslandskrankenversicherung  für Finnland beantragen

Wer gerne eine der Auslandskrankenversicherungen aus dem Test für Finnland beantragen möchte, kann dies direkt vor Ort oder Online durchführen. Bei beiden Optionen sind eigene Vorteile und Nachteile gegeben.

Auslandskrankenversicherung vor Ort beantragen

Um eine der Auslandskrankenversicherungen aus dem Test direkt vor Ort zu beantragen, muss zuerst ein Kontakt zum möglichen Versicherungsgeber hergestellt werden, um einen Termin mit einem Mitarbeiter vereinbaren zu können. Es ist zu empfehlen, das man sich dann bereits danach erkundigt ob noch andere Unterlagen eingereicht werden müssen. Dann sucht man den Vertreter auf und hat die Option sich eingehend beraten zu lassen, eigene Fragen zu stellen und mehr über die genauen Konditionen zu erfahren. Nachdem der Vertrag unterzeichnet wurde, kann man die Unterlagen dann auch direkt mitnehmen.

Vorteile des Antrags für die Auslandskrankenversicherung vor Ort

  • Beratung wird möglich
  • Information über Tarife und Konditionen kann wahrgenommen werden
  • Direkter persönlicher Kontakt zum Versicherungsgeber
  • Unterlagen sind nach Vertragsunterzeichnung verfügbar

Nachteile des Antrages für die Auslandskrankenversicherung vor Ort

  • Öffnungszeiten müssen beachtet werden
  • Es muss ein Termin vereinbart werden
  • Anreise ist erforderlich

Auslandskrankenversicherung Online beantragen

Um die Auslandskrankenversicherung Online abschließen zu können, kann man einfach und bequem von zu Hause aus die Webseite der gewählten Versicherungsgesellschaft aufsuchen. Danach kann man den gewünschten Antrag suchen und ausfüllen. Sollten noch weitere Dokumente benötigt werden, erfährt man dies auch sofort beim Ausfüllen des Antrages. Die Antragstellung kann an jedem Wochentag zu jeder Uhrzeit erfolgen. Danach muss man allerdings einige Tage darauf warten, dass einem die Unterlagen auf dem Postweg zugesendet werden.

Vorteile des Antrags für die Auslandskrankenversicherung Online

  • Es muss kein Termin vereinbart werden
  • Öffnungszeiten müssen nicht beachtet werden
  • Antragstellung erfolgt einfach und bequem von zu Hause aus

Nachteile des Antrages für die Auslandskrankenversicherung Online

  • Persönliche Beratung findet nicht statt
  • Versand der Unterlagen kann einige Tage dauern
  • Information über Tarife und Konditionen muss man selbst durchführen

Fazit

Sobald man nach Finnland reist, sollte man sich damit auseinandersetzen, dass man für diese Reise auch eine entsprechende gesundheitliche Absicherung benötigen wird. Da die reguläre Krankenkasse keine Kosten für medizinische Behandlungen im Ausland vornimmt, ist es zu empfehlen frühzeitig eine der Auslandskrankenversicherungen aus dem Test abzuschließen. Hierbei muss man bedenken, dass der Versand der Unterlagen einige Tage dauern kann. Wer dies versäumt, muss davon ausgehen, dass er alle Behandlungskosten selbst tragen muss, wenn er auf medizinische Versorgung angewiesen sein sollte. Die Auslandskrankenversicherung kann man Online oder direkt vor Ort abschließen. Bevor man jedoch einen Vertrag unterzeichnet, sollte man sich die Zeit dazu nehmen verschiedene Anbieter und deren Konditionen miteinander zu vergleichen.

Auch interessant

Beste Auslandskrankenversicherung Gambia im Vergleich

Auslandskrankenversicherung Gambia Vergleich

Möchte man Gambia besuchen, dann muss nach Westafrika reisen. Dort kann man dann fremde Kulturen …